Kinderfest in der Kita „Sonnenschein“

Kinderfest in der Kita „Sonnenschein“
Wie fast überall so feierten auch die Kinder der Kita „Sonnenschein“ ihren Kindertag am 1. Juni. Und obwohl es so aussah, als wollte uns das Wetter im Stich lassen, konnten wir pünktlich um 15 Uhr mit unserer großen Zaubershow beginnen. Wir hatten den Zauberer Tommi zu Gast und dieser begeisterte mit seinen vielen kleinen Zaubertricks nicht nur die Kinder. Auch bei den Eltern und Großeltern konnte man in fragende Gesichter sehen und hörte leise flüstern „Wie hat er denn das gemacht?“ Doch ein Zauberer verrät nicht seine Tricks und so staunten wir nicht schlecht, als zum Schluss noch ein echter Hase zum Vorschein kam. Für die Show ein Dankeschön an Herrn Born.

Weiterlesen: Kinderfest in der Kita „Sonnenschein“

Baden gehen – aber sicher!

Baden gehen – aber sicher!
Pünktlich zu Beginn der Sommerzeit war wieder das Kindergartenteam der DLRG zu Besuch in unserer Kita. Sogar der immer noch so schüchterne Nobby ist wieder mitgekommen. Sie nahmen uns mit auf eine Bewegungsreise durch einen ganzen Arbeitstag eines Rettungsschwimmers am Wasser.
Mit viel Spiel und Spaß haben wir alles rund um das sichere Badengehen, wichtige Baderegeln, Sonnenschutz und das Verhalten im Notfall gelernt. Alle Kinder haben mitgeholfen, den Nobby mit Sonnencreme einzucremen, damit er keinen Sonnebrand bekommt. Dabei durfte keine Körperstelle vergessen werden!

Weiterlesen: Baden gehen – aber sicher!

Griechischer Abend in der Gaststätte "Zur Linde"

Griechischer Abend
Die Gaststätte "Zur Linde" läd zum Griechischen Abend ein !

Am Samstag, 23.04.2016 ab 18:30 Uhr bieten wir griechische Köstlichkeiten vom Buffet.
Preis pro Person: 18.00€

Um Tischbestellung wird gebeten.

Weiterlesen: Griechischer Abend in der Gaststätte "Zur Linde"

Wir machen uns schon mal bereit, denn es naht die Faschingszeit!

So heißt es zurzeit in der Kita „Sonnenschein“. Doch bevor unser Fasching am 8. Februar starten kann, machten wir uns auf den Weg zum Zampern. An dieser Stelle möchten sich alle Kinder und die Erzieher bei den Großthiemigern bedanken, die uns die Tür öffneten und unser Zamperlied erhörten. Wir sagen allen ein Dankeschön für die Süßigkeiten, die gesunden Köstlichkeiten und für die Geldspenden.

Weiterlesen: Wir machen uns schon mal bereit, denn es naht die Faschingszeit!

Vorhaben und Aktivitäten für 2016

Januar
20.01.2016    -        Elterncafe ab 15.00Uhr
23.01.2016    -        Tag der offenen Tür ab 10.00Uhr   
25.01.2016 bis 29.01.2016    Zampern

Februar
09.02.2016    -        Fasching
18.02.2016    -        Elterncafe ab 15.00Uhr

Weiterlesen: Vorhaben und Aktivitäten für 2016

Einen DLRG-Aktionstag im Kindergarten ...

Ein DLRG-Aktionstag im Kindergarten
... erlebten die Kinder der Bienchengruppe am 12. November. Dazu kamen zwei Rettungsschwimmerinnen und die Robbe Nobby zu uns in die Kita und erzählten von ihrer Arbeit am Badestrand oder im Schwimmbad. Da es nun draußen aber bald kalt wird und die Gewässer bei starkem Frost sogar zufrieren können, nahmen sie uns mit auf eine winterliche Reise: Hilfe! Dort ist jemand ins Eis eingebrochen! Nun galt es schnell Hilfe zu holen und den Notruf zu wählen. Alle Kinder durften sich darin üben und die Fragen des Feuerwehrmannes am Telefon beantworten. Schließlich konnte der Verunglückte gerettet werden.

Weiterlesen: Einen DLRG-Aktionstag im Kindergarten ...

3. Pyramidenfest in Großthiemig am Rosenweg

3. Pyramidenfest in Großthiemig am Rosenweg
Nach dem sehr guten Gelingen der letzten zwei Jahre gibt es am Sonntag zum ersten Advent die dritte Auflage vom Pyramidenfest am Rosenweg. Wieder werden die Großthiemiger Rosenweganwohner auf Unterstützung von Anliegern aus den benachbarten Straßen zurück greifen können, die spontan ihre Hilfe zugesagt haben. Was wäre das Fest ohne die Hauptattraktion? Stolze 3,50m misst hohe Pyramide die vor drei Jahren aus dem Erzgebirge geholt wurde.

Weiterlesen: 3. Pyramidenfest in Großthiemig am Rosenweg

Mit der Hexe Henriette die Schulbank drücken ...

Mit der Hexe Henriette die Schulbank drücken ...
… das war mal eine ganz andere Vorschule, als wir Kinder sie von der Kita oder unseren Schnupperstunden in der Grundschule kennen. Dazu sind wir mit dem Bus zum Senftenberger Schloss gereist, wo wie in jedem Jahr die Hexe Henriette ihre beste Freundin - die Köchin Suppengrün besucht.
Heute war die Hexe ganz traurig, denn sie konnte den Liebesbrief vom Rumpelstilzchen nicht lesen. Damit sich das ändert und die verliebte Hexe Henriette  auch einen Brief schreiben kann, musste sie erst einmal in der Schule etwas lernen. Mit unserer Hilfe zauberte Henriette ein Klassenzimmer wie es früher aussah in den großen Saal des Schlosses. Darin konnte der Unterricht losgehen.

Weiterlesen: Mit der Hexe Henriette die Schulbank drücken ...

Tag der offenen Tür am 10.10.2015 in der Schradengrundschule

Wir laden alle Interessierten, Eltern und zukünftigen Schulanfänger herzlich ein!

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die nun schon 15-jährige erfolgreiche freie Grundschule.

„…Leistung wird großgeschrieben, von jedem wird erwartet, das Bestmögliche zu erbringen. Es gibt klare Zielvereinbarungen zwischen Schülern und Lehrern, bei der Frage, wie diese erreicht werden, werden die Eltern einbezogen. Selbstständigkeit soll ausgeprägt werden, die Fähigkeit, für das eigene Lernen Verantwortung zu übernehmen. …“

10.30Uhr offizielles Forum für alle Interessierten

Weiterlesen: Tag der offenen Tür am 10.10.2015 in der Schradengrundschule

„Hurra, ich bin ein Schulkind!“

„Hurra, ich bin ein Schulkind!“
Und wieder heißt es Abschied nehmen. Viel zu schnell war die schöne Zeit in der „Kita Sonnenschein“ in Großthiemig vorbei.
Nach einem letzten erlebnisreichen Jahr verlassen nun 8 Schulanfänger den Kindergarten und gehen ganz stolz in die Schule. Richtig gut vorbereitet und mit einer Menge toller Geschichten im Gepäck, haben sie viel in den ersten Wochen in der Schule zu erzählen.

Natürlich haben die Schulanfänger die Schule schon kennengelernt. An einem Vormittag fuhren wir mit dem Schulbus nach Hirschfeld, wo uns Frau Petrenz schon erwartete. Mit der 1. Klasse verbrachten wir die ersten Unterrichtsstunden und schnupperten schon mal ins Rechnen und Schreiben hinein.

Weiterlesen: „Hurra, ich bin ein Schulkind!“

   

Nächste Termine

alle Termine »
   
© grossthiemig.info