Wir machen uns schon mal bereit, denn es naht die Faschingszeit!

So heißt es zurzeit in der Kita „Sonnenschein“. Doch bevor unser Fasching am 8. Februar starten kann, machten wir uns auf den Weg zum Zampern. An dieser Stelle möchten sich alle Kinder und die Erzieher bei den Großthiemigern bedanken, die uns die Tür öffneten und unser Zamperlied erhörten. Wir sagen allen ein Dankeschön für die Süßigkeiten, die gesunden Köstlichkeiten und für die Geldspenden.

Weiterlesen: Wir machen uns schon mal bereit, denn es naht die Faschingszeit!

Einen DLRG-Aktionstag im Kindergarten ...

Ein DLRG-Aktionstag im Kindergarten
... erlebten die Kinder der Bienchengruppe am 12. November. Dazu kamen zwei Rettungsschwimmerinnen und die Robbe Nobby zu uns in die Kita und erzählten von ihrer Arbeit am Badestrand oder im Schwimmbad. Da es nun draußen aber bald kalt wird und die Gewässer bei starkem Frost sogar zufrieren können, nahmen sie uns mit auf eine winterliche Reise: Hilfe! Dort ist jemand ins Eis eingebrochen! Nun galt es schnell Hilfe zu holen und den Notruf zu wählen. Alle Kinder durften sich darin üben und die Fragen des Feuerwehrmannes am Telefon beantworten. Schließlich konnte der Verunglückte gerettet werden.

Weiterlesen: Einen DLRG-Aktionstag im Kindergarten ...

Mit der Hexe Henriette die Schulbank drücken ...

Mit der Hexe Henriette die Schulbank drücken ...
… das war mal eine ganz andere Vorschule, als wir Kinder sie von der Kita oder unseren Schnupperstunden in der Grundschule kennen. Dazu sind wir mit dem Bus zum Senftenberger Schloss gereist, wo wie in jedem Jahr die Hexe Henriette ihre beste Freundin - die Köchin Suppengrün besucht.
Heute war die Hexe ganz traurig, denn sie konnte den Liebesbrief vom Rumpelstilzchen nicht lesen. Damit sich das ändert und die verliebte Hexe Henriette  auch einen Brief schreiben kann, musste sie erst einmal in der Schule etwas lernen. Mit unserer Hilfe zauberte Henriette ein Klassenzimmer wie es früher aussah in den großen Saal des Schlosses. Darin konnte der Unterricht losgehen.

Weiterlesen: Mit der Hexe Henriette die Schulbank drücken ...

„Hurra, ich bin ein Schulkind!“

„Hurra, ich bin ein Schulkind!“
Und wieder heißt es Abschied nehmen. Viel zu schnell war die schöne Zeit in der „Kita Sonnenschein“ in Großthiemig vorbei.
Nach einem letzten erlebnisreichen Jahr verlassen nun 8 Schulanfänger den Kindergarten und gehen ganz stolz in die Schule. Richtig gut vorbereitet und mit einer Menge toller Geschichten im Gepäck, haben sie viel in den ersten Wochen in der Schule zu erzählen.

Natürlich haben die Schulanfänger die Schule schon kennengelernt. An einem Vormittag fuhren wir mit dem Schulbus nach Hirschfeld, wo uns Frau Petrenz schon erwartete. Mit der 1. Klasse verbrachten wir die ersten Unterrichtsstunden und schnupperten schon mal ins Rechnen und Schreiben hinein.

Weiterlesen: „Hurra, ich bin ein Schulkind!“

Osterferien in der Kita Sonnenschein

KiTa Osterferien 2015

Viele schöne Erlebnisse erwarteten die Hortkinder der Kita Sonnenschein in den Osterferien. Gleich am ersten Ferientag experimentierte „Envia“ mit den Kindern einen ganzen Vormittag rund um das Thema „Energie erkunden“. Auf einfache und anschauliche Weise wurde uns die Kraft des Windes und deren Nutzen erklärt. Wir erfuhren, wie man die Sonne als Stromquelle nutzt und wie eine Solarzelle funktioniert. Sehr beeindruckt waren alle vom selbst gebauten Flugzeug, das allein durch die Windkraft fliegen konnte. Jedes Kind erhielt zur Erinnerung ein kleines Geschenk.

Weiterlesen: Osterferien in der Kita Sonnenschein

Mit Rucki-Zucki und Dschingderassasa …

Rucki-Zucki & Dschingderassasa …

ging es am Rosenmontag in unserer Kita so richtig los. Gut gestärkt von einem zünftigen Frühstück feierten wir unseren Fasching mit allerlei lustigen Spielen und Tänzen. Unsere vielen kleinen Prinzessinnen, Hexen, Piraten … sorgten für ein buntes Treiben und trieben mit einer Polonaise den Alltag aus dem Haus. Am Buffet gab es zwischendurch leckere und süße Stärkungen. Wir sagen allen ein herzliches Dankeschön, die unsere Faschingsparty mit ihren großzügigen Zampergaben wieder einmal versüßt und unser Sparschwein kräftig gefüttert haben.

Weiterlesen: Mit Rucki-Zucki und Dschingderassasa …

So ein „Affentheater“!

So ein „Affentheater“!

… gab es am Montag, dem 8. Dezember in unserer Kita. Schon lange freuten wir uns auf dieses besondere Puppentheater. Die Kinder fieberten im Stück „Der gestohlene Schlüssel“ mit dem Kasper und seinem besten  Freund Clown Ploni , als sie den diebischen Räuber besiegten und den goldenen Zirkusschlüssel zurückeroberten. Bevor sich unsere Kita nun in den Zirkus Sonnenschein verwandelte, wurde der Kasper in einen Zirkusdirektor verzaubert. Er lud die Kinder zu allerlei Kunststücken ein und betörte uns mit seiner Zauberkunst. Als Ploni dann als verzaubertes Aschenputtel mit ihren Täubchen in Manege trat, staunten wir über ihre Vorführung.

Weiterlesen: So ein „Affentheater“!

Überall im Kindergarten waren weißen Mäuse…

Überall im Kindergarten waren weißen Mäuse…

... freuten sich die Großthiemiger Kinder am 21. November zum bundesweiten Vorlesetag. Denn unsere Lesepatin Ramona hatte sich eine Überraschung ausgedacht. Mit der Geschichte „Der gestiefelte Kater“ entführte sie die Kinder in die Märchenwelt, um in Anschluss mit ihnen auf Mäusejagd zu gehen. Und tatsächlich, in unserer Kita hatten sich kleine weiße Gummimäuse versteckt. Schnell, wie im Märchen, wurden die Mäuse gefangen und natürlich sofort verschlungen.

Weiterlesen: Überall im Kindergarten waren weißen Mäuse…

Ein „schwarzer“ Tag für die Großthiemiger Kinder

Ein „schwarzer“ Tag für die Großthiemiger Kinder

Am 6.11.2014 haben die vier- bis sechsjährigen Kinder der Kita Sonnenschein einen besonders weiten Ausflug gewagt.
Mit dem Bus ging es zur Schloss- und Festungsanlage nach Senftenberg.
Da angekommen, erwartete uns eine liebevolle Begrüßung und eine tolle Überraschung. Die „Hexe Henriette“ und die „Köchin Suppengrün“ verzauberten uns mit einem fantastischen Theaterstück, bei dem wir sehr viel über das schwarze Gold der Region, der Kohle, erfahren konnten.

Weiterlesen: Ein „schwarzer“ Tag für die Großthiemiger Kinder

Herbstfest in der Kita Großthiemig

Herbstfest in der Kita Großthiemig

Heute soll`n die Drachen steigen, hieß es am 16. Oktober in der Kita Sonnenschein. Pünktlich um 15 Uhr begrüßten die Kinder mit einem kleinen Herbstprogramm ihre Großeltern und stimmten damit auf das herbstliche Wetter ein. Genauso pünktlich kam auch eine dicke Regenwolke, aber das störte die wetterfesten Großthiemiger nicht. Die Kinder sangen, tanzten und zeigten, dass es eigentlich kein schlechtes Wetter gibt. Nur der Wind hörte leider unsere Lieder und Gedichte nicht und ließ uns im Stich.

Weiterlesen: Herbstfest in der Kita Großthiemig

   

Nächste Termine

alle Termine »
   
© grossthiemig.info