Sehenswertes in Großthiemig

Großthiemig ist zwar nicht die Tourismushochburg, aber auch wir haben einiges zu bieten.

 

 

Backhaus (*)

 

Kommunales Backhaus in der Hauptstraße

 

Baujahr: ca. 19. Jahrhundert

 

Ein Modell des Backhauses steht auch im Erlebnis-und Miniaturenpark Elsterwerda

 

Karte via Google Maps

Backhaus


 

 

 

Gotische Kirche (*)

Die Kirche von Großthiemig ist ein unter Denkmalschutz stehendes gotisches Bauwerk (um 1400); unlängst wurden Turm und Fassade instandgesetzt.

 

In den Jahren 1995/96 wurden im Turm umfangreiche Arbeiten durchgeführt (Rekonstruktion der Holzkonstruktion des Glockenturmes, Erneuerung der Elektrik und Reparatur der Turmuhr).

 

Karte via Google Maps

Gotische Kirche Großthiemig


 

 

Naturschutzgebiet "Lauschika"

Das östlich des Ortes gelegene Naturschutzgebiet "Lauschika" stellt eine Restfläche des ursprünglich hier vorherrschenden Niedermoores dar. Es bietet gefährdeten Tier- und Pflanzenarten Lebensräume.

 


 

 

 

Steinkreuz (Sühnekreuz)

Bodendenkmal

 

quarzitischer Sandstein

 

Standort: am westlichen Ortsrand, in einer Grünanlage im Winkel der Straße nach Hirschfeld und der alten Straße nach Plessa

 

Baujahr: unbekannt

 

mehr Info's: suehnekreuz.de

 

Karte via Google Maps

Steinkreuz Suehnekreuz

 

 

 

Wasserhaus (*)

Standort: Ortrander Straße

 

Baujahr: 1929

 

Karte via Google Maps

Wasserhaus


 

 

mehr Sehenswertes:

  • Gasthof „Wilder Mann“ mit ehemaliger Fleischerei (Denkmalplatz 5) (*)
  • Diakonat (Denkmalplatz 6) (*)
  • Wohnstallhaus mit Einfassungsmauer und Hofpflasterung (Mühlenweg 2) (*)

 


(*) Baudenkmal -- Quelle: Denkmalliste des Landes Brandenburgs

 

 

Sie vermissen etwas ? Schreiben Sie uns.

Details
   

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   
© grossthiemig.info