Welcome, Guest
Username: Password:

TOPIC: LR: Kreisweites Quiz will Jugendclubs an einen Tis

LR: Kreisweites Quiz will Jugendclubs an einen Tis 07 Aug 2009 09:40 #23

Hallo zusammen,

hab eben folgendes auf LR online gefunden:
Kreisweites Quiz will Jugendclubs an einen Tisch holen
Elbe-Elster-Kreis

Ein bislang einmaliges Projekt wird demnächst in Trägerschaft des Kreisjugendringes und des Jugendamtes Elbe-Elster stattfinden: Jugendclubs aus dem ganzen Kreis können nach dem Vorbild von „Wer wird Millionär?“ an einem Quiz teilnehmen und dabei Preise absahnen. Die RUNDSCHAU sprach mit René Schöne vom Kreisjugendring über das Projekt.


Wer hatte die Idee zur Durchführung der Veranstaltung?

Die Idee ist nicht neu, das Quiz wird aber zum ersten Mal im Elbe-Elster-Kreis stattfinden. In mehreren Jugendeinrichtungen wurde es bereits mit großem Erfolg durchgeführt. Initiator und Quizmaster ist Uwe Eitner, der mit seinem eigens entwickelten Programm bereits seit Längerem durch Landkreise in Sachsen und Thüringen tourt. Das Jugendamt übernimmt die anfallenden Kosten für die Durchführung und die Gewinne.

Nun ist also der Elbe-Elster-Kreis an der Reihe. Wie und wann läuft das Projekt an?

Uwe Eitner und ich werden die Jugendclubs, die sich beim Kreisjugendring oder ihren Jugendkoordinatoren beworben haben oder noch bewerben werden, abfahren und vor Ort das Quiz durchführen. Wir planen zwei Veranstaltungen mit jeweils drei Tagen und erreichen damit etwa 15 Jugendclubs. Die Termine sind vom 25. bis 27. September sowie am ersten Wochenende im Oktober.

Es gibt über 120 Jugendclubs im Kreis. Was sind die Voraussetzungen für eine Teilnahme?

Teilnehmen können grundsätzlich alle Jugendeinrichtungen. Das Alter und die Anzahl der Jugendlichen spielt dabei keine Rolle. Wir projizieren das Quiz per Beamer an die Wand. Die Gruppe muss dann gemeinsam zu einer Antwort kommen, und einer von ihnen loggt das Ergebnis letztendlich ein.

Welche Themengebiete umfasst das Quiz?

Wir planen etwa eine Stunde pro Jugendclub ein und werden pro Tag etwa drei Clubs einen Besuch abstatten. Das Quiz besteht aus acht Hauptthemen, denen jeweils zehn Unterkategorien zugeordnet sind. Dazu gehören zum Beispiel Fragen über die Welt, Ereignisse, Entertainment und Kultur. Einschließlich den 500 Bonusfragen besteht das Quiz aus 2500 Fragen.

Das Besondere ist, das sich jeder Jugendclub einen Prominenten mit ins Boot holen kann. Das kann zum Beispiel der Bürgermeister sein oder auch der Pfarrer. Da lassen wir den Gruppen freie Hand.

Am Ende werden die Ergebnisse aller Gruppen ausgewertet und die Gewinner ermittelt.


Mit René Schöne sprach Sarah Werner.

Vlt auch was für den Großthiemiger Jugendclub ?
„Jede Gesellschaft, welche ein bisschen Freiheit aufgibt um etwas mehr Sicherheit zu gewinnen,
hat beides nicht verdient und wird auch beides verlieren.“
Benjamin Franklin
The administrator has disabled public write access.

Aw: LR: Kreisweites Quiz will Jugendclubs an einen Tis 25 Sep 2009 18:23 #100

Glückwunsch, der Großthiemiger JC gehört zu den 16 Teilnehmern.

Viel Erfolg ! ;)

Wer hat die schlausten Jugendlichen?

„Wer wird Millionär“ lässt grüßen: 25 der mehr als 120 Jugendclubs im Elbe-Elster-Kreis haben sich nach dem Aufruf des Kreisjugendringes beworben, um an einer vom Jugendamt finanzierten Quiztour (die RUNDSCHAU berichtete) teilnehmen zu können, die ab heute und am nächsten Wochenende läuft.

„16 Clubs haben wir ausgelost. Die ersten sieben werden wir an diesem Wochenende besuchen“, erklärt René Schöne, der zusammen mit Quizmaster Uwe Eitner auf Tour geht. Knapp eine Stunde umfassen die eigentlichen Wissensrunden, bei denen Fragen über die Welt, Ereignisse, Kultur und vieles mehr per Beamer an die Wand geworfen werden und die Teilnehmer ind Grübeln bringen sollen. Einschließlich der 500 Bonusfragen umfasst das von Eitner entwickelte Quiz knapp 2500 Fragen – da ist Schummeln ausgeschlossen.

Mitmachen kann jeder, denn das Alter und die Anzahl der Jugendlichen spielen keine Rolle. Wichtig ist nur, dass sie sich auf ein endgültiges Ergebnis einigen können, dass eingeloggt wird. Originalgetreu werden den einzelnen Gruppen auch Joker zur Seite stehen. „Die Klubs können sich einen Prominenten mit ins Boot holen“, so Schöne. Das könne beispielsweise der Pfarrer oder auch der Bürgermeister sein – da überlasse man den Jugendlichen freie Hand.

Los geht es heute um 17 Uhr in Gröden und, je nachdem, in Hirschfeld oder Großthiemig. „Das müssen wir noch mit Jugendkoordinatorin Marina Weber absprechen.“ Es folgen am Samstag die Jugendklubs Merzdorf, Wainsdorf und Prösen sowie am Tag darauf Winkel und Hohenleipisch. Die restlichen Teilnehmer sind am folgenden Wochenende gefragt.

Unter allen Teilnehmern werden abschließend die pfiffigsten Gewinner ermittelt, die sich über kleine Preise freuen dürfen.

Lausitzer Rundschau

Wie ich eben von René Schöne erfahren habe, soll es gg. 18.30 Uhr in Großthiemig losgehen.
„Jede Gesellschaft, welche ein bisschen Freiheit aufgibt um etwas mehr Sicherheit zu gewinnen,
hat beides nicht verdient und wird auch beides verlieren.“
Benjamin Franklin
Last Edit: 25 Sep 2009 18:25 by mschmoller.
The administrator has disabled public write access.

Aw: LR: Kreisweites Quiz will Jugendclubs an einen Tis 26 Sep 2009 11:38 #102

Kompliment !
Obwohl die Anzahl der Anwesenden leider sehr überschaubar war und der "Helfer" nicht wirklich helfen konnte :blush: wurde doch ein großer Teil der Fragen richtig beantwortet :cheer:

Danke und Gruß auch an die Organisatoren ;)
„Jede Gesellschaft, welche ein bisschen Freiheit aufgibt um etwas mehr Sicherheit zu gewinnen,
hat beides nicht verdient und wird auch beides verlieren.“
Benjamin Franklin
The administrator has disabled public write access.
Time to create page: 0.112 seconds
Powered by Kunena Forum
   

Nächste Termine

No current events.

   
© grossthiemig.info