Gemeindebrief Juni und Juli 2013

Gemeindebrief der ev. Kirchengemeinde GroßthiemigGemeindebrief der Ev. Kirchengemeinde Großthiemig
für die Monate Juni und Juli 2013
 
Losungen:

  • Der Monatsspruch für den Juni 2013 steht in der Apostelgeschichte, im 14. Kapitel (Vers 17), er lautet: Gott hat sich selbst nicht unbezeugt gelassen, hat viel Gutes getan und euch vom Himmel Regen und fruchtbare Zeiten gegeben, hat euch ernährt und eure Herzen mit Freude erfüllt.
  • Der Monatsspruch für den Juli 2013 steht in der Apostelgeschichte, im 18. Kapitel (Vers 9-10), : Fürchte dich nicht! Rede nur, schweige nicht! Denn ich bin mit dir.


Gottesdienste:

Datum

Sonntag/Feiertag

Gottesdienste in Großthiemig

09.06.13 2. Sonntag nach Trinitatis

10:15 Uhr Gottesdienst
16.06.13 3. Sonntag nach Trinitatis

10:00 Uhr Gottesdienst beim Musikfest in Hirschfeld
23.06.13 4. Sonntag nach Trinitatis

10:15 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl
07.07.13 6. Sonntag nach Trinitatis

10:15 Uhr Gottesdienst
21.07.13 8. Sonntag nach Trinitatis

10:15 Uhr Gottesdienst

Sprechstunde Pfarrer Tiedemann in Großthiemig:

  • 05.06.2013 ab 16:45 im Pfarrhaus Großthiemig (Juli Termin entfällt)


Vertretung Pfarrer Tiedemann:
Für die u. g. Zeit ist die Kasualvertretung bei Trauerfällen für Pfarrer Tiedemann wie folgt geregelt:

  • 24.06. bis 24. 07. 2013: Pfarrer Stefan Buchenau, Bockwitzer Str. 79, 01979 Lauchhammer, Tel. 03574/465645 oder 03574/467123.

Veranstaltungen:

  • Frauenhilfe Großthiemig: 11.06., 25.06. und 09.07.2013 jeweils 13:30 Uhr im Pfarrhaus; dann im Anschluss ist Sommerpause, nächstes Treffen wird am 03.09.2013 sein.
  • Seniorentreff Brößnitz: 20.06.2013 um 14 Uhr im Gemeinderaum in der ehemaligen Kaufhalle in Brößnitz; Im Juli und August ist Sommerpause.
  • Chor: Die Proben finden im Juni und teilweise Juli 2013 jeden Donnerstag um 19 Uhr im Pfarrhaus Großthiemig statt. Sommerpause ist vom18.07. bis 08.08.2013.

Freud und Leid:

  • Trauerfälle:
    ╬ Am 31.03. 2013 verstarb Frau Ingeburg Klemm aus Großthiemig im 78. Lebensjahr. Die Beerdigung fand am 05.04. 2013 in Großthiemig statt.

  • Taufen
    * Am 21.04.2013 wurde Kai Heine aus Großthiemig in der Kirche zu Großthiemig getauft.
  • Konfirmation: In Großthiemig wurden am 07.04.2013 folgende Jugendliche konfirmiert: Melanie John, Joanna Naumann, Michelle Pulwer, Lydia Richter, Vanessa Weis und Fabian Förster.
  • Einsegnung Gemeindepädagogin: Am 21.04.2013 wurde Frau Kathleen Gude für ihren Dienst im Pfarrbezirk Großthiemig eingeführt.

Informationen der Gemeidepädagogin:

  • Freizeitangebote für Kinder: Die Angebote können den ausliegenden Flyern oder auf der Internetseite kirche.grossthiemig.info unter dem Menüpunkt Aktuelles entnommen werden, besonders möchten wir auf folgende Freizeiten hinweisen:
    – Kinderfreizeit vom 24. bis 28. Juni (für Grundschulkinder)
    – Fahrradfreizeit vom 21. bis 28. Juli (für Teens ab 12 Jahre)
    – Freizeit für Väter und Söhne vom 23. bis 25. August
  • Ausblick:
    – 17./18. August: Kinderkirchennacht in Großthiemig (Grundschulalter)
    – 23. August: Jugendabend in Hirschfeld (ab 7. Klasse)

Informationen des Gemeindekirchenrates (GKR):

  • Sanierung Glockenanlage: Alle Genehmigungen für die Restarbeiten (Reparatur Klöppel kleine Gussstahlglocke; Verlegung Taufglocke an Metallglockenstuhl; Reparatur Nietverbindungen am Glockenstuhl; Rostschutzmaßnahmen am Glockenstuhl, Glockenaufhängung und Klöppel; Reparatur zweier Kirchturmuhrlager) liegen jetzt vor und der Auftrag wurde vergeben. Während der Arbeiten im Juli und August wird es zu vereinzelten Ausfall der Glockenanlage und Probeläuten kommen. Für die o. g. Arbeiten werden ca. 8.150 € investiert, daher sind zur Finanzierung weiterhin Spenden für das Projekt herzlich willkommen und werden dankbar angenommen.
  • Gemeindekirchenratswahl 2013: Die Wahl zum neuen GKR wird in unserer Gemeinde am 06.10.2013 stattfinden. Bis zum 30.06.2013 können alle Gemeindeglieder beim Gemeindekirchenrat Wahlvorschläge abgeben. Sie können sich selbst zur Wahl stellen oder andere Personen vorschlagen. Ab 18 Jahre können Gemeindeglieder in den Gemeindekirchenrat gewählt werden; eine obere Altersgrenze gibt es nicht.Wahlberechtigt sind grundsätzlich alle Gemeindeglieder, die bis zum Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben.
    Jedes wahlberechtigte Gemeindeglied kann Auskunft erhalten, ob es in die Wählerliste aufgenommen wurde. Die Wählerliste ist vom 31.05. – 30.06.2013 im Pfarrhaus nach Anmeldung einzusehen.
    Diese Wahl bietet die Chance, das Gemeindeleben durch neue GKR-Mitglieder zu beleben und neue Impulse hinein zu bringen. Wenn Sie möchten, dass Traditionen in unserem Ort weiter gepflegt werden, das kirchliche Vermögen in Ihrem Sinne verwaltet wird, die Kirche offen für Jedermann bleibt, dann kandidieren Sie für den neuen GKR und arbeiten Sie an dieser wichtigen Aufgabe mit. Auskunft erhalten Sie bei Pfarrer Tiedemann, der GKR-Vorsitzenden und dem Stellvertreter des GKR.
  • Die Straßensammlung Frühjahr 2013 wird vom 31.05 bis 09.06 stattfinden. Das Spendenaufkommen kommt zur Hälfte der Kinder- und Jugendarbeit unserer Gemeinde und die andere Hälfte dem Kirchenkreis zu Gute. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Spende in die Sammelbüchsen in den örtlichen Läden einzulegen.

———————————————————————————————————–

Impressum zum Gemeindebrief
Herausgeber: Evangelischen Kirchengemeinde Großthiemig
Mühlenweg 9 | 04932 Großthiemig | Telefon 035343 – 274 | Telefax 035343 – 7 88 53
E-Mail  kirchengemeinde@grossthiemig.info | Internet kirche.grossthiemig.info
Vorsitzende des Gemeindekirchenrates: Frau Martina Opitz
Bankverbindung der Kirchengemeinde Großthiemig:
Kontoname Kirchenkasse Herzberg | Kontonummer 3300103095 | Sparkasse Elbe-Elster
BLZ 180 510 00 | Verwendungszweck Kirchenkasse Großthiemig
Redaktionsschluss: 23.05.2013

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.