Übersicht über die gefassten Beschlüsse vom 12.04.2021

Beschluss über die Satzung der Gemeinde Großthiemig über die Umlage der Verbandslasten des Gewässerverbandes „Kleine Elster-Pulsnitz“

Beschluss-Nr.: 15/2021

Die Gemeindevertretung Großthiemig beschließt die Neufassung der Satzung über die Umlage der Verbandslasten des Gewässerverbandes „Kleine Elster- Pulsnitz“.

Beratung und Beschlussfassung zur Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen der Gemeinde Großthiemig

Weiterlesen

Praxiseröffnung Großthiemig am 3.5.2021

Erika Metzger wird am 3.5.2021 ihre Praxis in Großthiemig wiedereröffnen. Wir danken allen die dazu beigetragen haben, dass wir in Großthiemig nach fast einen Jahr, Frau Metzger wieder in den Praxisräumen begrüßen dürfen. Wir wünschen der neuen alten Ärztin viel Glück und viel Spass in Großthiemig.

Übersicht über die gefassten Beschlüsse vom 22.03.2021

Übersicht über die gefassten Beschlüsse

Sitzung der Gemeindevertretung Großthiemig am 22.03.2021

Beschlussfassung gemäß dem Gesetz zur Beschleunigung der Aufstellung und Prüfung kommunaler Jahresabschlüsse vom 15.10.2018 zuletzt geändert am 18.12.2020

Weiterlesen

Praxiseröffnung Großthiemig – Kurzer Aufschub

Erika Metzger bietet ab April Zwischenlösung für Patienten an

Manchmal bedarf es nur der Feinabstimmung, um ein großes Getriebe zum Laufen zu bringen. Der Plan, dass Erika Metzger, Fachärztin für Innere Medizin und Notfallmedizinerin, zum 1. April 2021 ihre bisherige Praxis in Großthiemig wieder bezieht und von dort die hausärztliche Versorgung in der Region in bewährter Form aufnimmt, muss leider etwas geändert werden.

Am Sachverhalt selbst, sagt die Medizinerin, ändere sich nichts. Allerdings müsse der Zeitplan ein wenig verschoben werden. Wenn die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg ihre Zustimmung gibt, soll die Praxis zum 1.5.2021 eröffnet werden. Die Praxis wird in diesen Tagen bereits eingerichtet.

Weiterlesen

Tagesordnung Gemeindevertretersitzung am 22.03.2021 um 19:00 Uhr

Sitzungsdatum: Montag, 22.03.2021
Sitzungsort: Sportlerheim Großthiemig, Am Sportplatz
Sitzungsbeginn:19.00 Uhr

Weiterlesen

Mitarbeiter/innen für das Freibad Großthiemig gesucht

Für das Freibad Großthiemig sucht die Gemeinde Großthiemig ab der Saison 2021 Mitarbeiter/innen. Das Beschäftigungsverhältnis beinhaltet Kassierer-, Reinigungs- und Organisationsarbeiten mit einer Arbeitszeit von durchschnittlich 48 Stunden im Monat, beginnend ab 1. Mai 2021. Die Arbeitszeit richtet sich nach den anfallenden, saison- und witterungsbedingten Tätigkeiten. Die Bereitschaft zur Wochenend- und Schichtarbeit sollte grundsätzlich vorhanden sein.

Bei Interesse melden Sie sich bis zum 31.03.2021 im Amt Schradenland, Frau Nicklisch unter:
Tel.: 035343/762-28
Email: nicklisch@amt-schradenland.de

Sitzung der Gemeindevertretung Großthiemig am 22.02.2021

Auf der Sitzung der Gemeindevertretung Großthiemig am 22.02.2021 wurden folgende Beschlüsse gefasst, die hiermit öffentlich bekannt gemacht werden:

Beschluss-Nr.: 04/2021 

Vergabeangelegenheiten: Erstellung eines Lage- und Höhenplanes als Grundlage eines Bebauungsplanes „Straße des Aufbaus“ (Flur 15, Flurstück 223, 205, 203, 202, 118 und 117 in der Gemarkung Großthiemig 

Weiterlesen

Unsere neue Amtsdirektorin ist gewählt

Frau Kathleen Wilken aus Frauenhain wurde einstimmig mit 8 Stimmen zur neuen Amtsdirektorin des Amtes Schradenland gewählt. Ihre 8-jährige Amtszeit beginnt am 1. Juni 2021.

Auf diesem Wege gratulieren wir Frau Wilken und wünschen Ihr viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.

Bauland Großthiemig

Bauland in Großthiemig verfügbar

Die Gemeinde Großthiemig bietet erschlossene Einzelparzellen in einen wunderschön gelegenenen Neubaugebiet an. Die Erschließung wird voraussichtlich in diesem Jahr abgeschlossen sein.

Es werden insgesamt 11  Einzelparzellen mit Größen zwischen 700 m² und 1.400m² zum Verkauf angeboten (siehe Karte). 

Interessenten können sich gern an Sven Sucher im Amt Schradenland wenden.

Weiterlesen

Informationen zum Radwegeausbau von Großthiemig nach Frauwalde

Der Start des Ausbaus des Radweges von Großthiemig nach Frauwalde hat sich infolge von Planungsänderungen seitens des Landkreises Oberspreewald-Lausitz verzögert. Demnach soll der Radweg von der südlichen Seite der L59 auf die Nordseite verlegt werden. Die Nachplanungen dazu erfolgten im April 2020. Die abstimmenden Planungen zwischen den Landkreisen Elbe-Elster (EE) und Oberspreewald-Lausitz (OSL) wurden im August 2020 abgeschlossen. Die Bewilligung der Fördermittel für den Landkreis OSL stehen noch aus, für den Landkreis EE liegen diese bereits vor. Die Ausschreibung der Bauleistungen soll im Oktober 2020 erfolgen – die Auftragsvergabe noch im IV. Quartal 2020. Voraussichtlicher Baubeginn ist 2021.