Kichengemeinde Großthiemig
Der Gemeindekirchenrat begrüßt Sie mit der Jahreslosung von 2021:
“Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig
ist!”
(Lukas 6,36) auf der Internetpräsentation der Evangelischen
Kirchengemeinde Großthiemig.

———————————————————————————————————–

Impressum zur Internetpräsentation der Kirchengemeinde
Herausgeber: Gemeindekirchenrat der Evangelischen Kirchengemeinde Großthiemig
Mühlenweg 9 | 04932 Großthiemig | Telefon 035343 – 78 72 00 | Telefax 035343 – 78 72 01
E-Mail kirchengemeinde@grossthiemig.info | Internet kirche.grossthiemig.info
Vorsitzende des Gemeindekirchenrates: Frau Martina Opitz
Bankverbindung der Kirchengemeinde Großthiemig:
Kontoname Kirchenkasse Herzberg | Kontonummer 3300103095
Sparkasse Elbe-Elster | BLZ 180 510 00 | Verwendungszweck Kirchenkasse Großthiemig
IBAN: DE21 1805 1000 3300 1030 95 | BIC: WELADED1EES

kirche banner ekmd01
———————————————————————————————————–

Freizeitkalender 2023

Freizeitkalender 2023 – Mit dem Kirchenkreis Bad Liebenwerda durch’s Jahr – E.N.E.R.G.I.E.!

Die Kirchengemeinde Großthiemig verweist auf die angebotenen Freizeitangebote im Kalender und läd Euch/Sie herzlich zur regen Teilnahme an den Angeboten ein.

-> Link auf PDF-Datei Freizeitkalender-2023

Weihnachtsgrüße vom Bürgermeister

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit dem Jahre 2022 geht wieder einer ereignisreiches und herausforderndes Jahr zu Ende.

Viele von Ihnen haben sich selbstlos, freiwillig oder ehrenamtlich zum Wohl unserer Gemeinde im sozialen Bereich, in der Kirchengemeinde, im Jugendclub, in Vereinen oder im Rahmen der Nachbarschaftshilfe engagiert.

Das gemeinsame Miteinander führte dies Jahr auch zum Erfolg des 1. lebendigen Adventskalenders. Dank Ihrer vielen wundervollen Gedanken und Mühen wurden uns allen zauberhafte Abende in der Adventszeit geschenkt.

Ein großes Dankeschön für Ihren Zusammenhalt.
Weiterlesen

Gemeindebrief miteinander

Gemeindebrief Dezember 2022 – Februar 2023

miteinander – Der Gemeindebrief der Kirchengemeinden Gröden, Großthiemig und Hirschfeld. Die Ausgabe für Dezember 2022 bis Februar 2023.

-> Link auf den Gemeindebrief als PDF-Datei

Gemeindebrief miteinander

Gemeindebrief September – November 2022

miteinander – Der Gemeindebrief der Kirchengemeinden Gröden, Großthiemig und Hirschfeld. Die Ausgabe für September bis November 2022.

-> Link auf den Gemeindebrief als PDF-Datei

Freizeitkalender 2022

Freizeitkalender 2022 – Mit dem Kirchenkreis Bad Liebenwerda durch’s Jahr – Immer wieder geht die Sonne auf!

Die Kirchengemeinde Großthiemig verweist auf die angebotenen Freizeitangebote im Kalender und läd Euch/Sie herzlich zur regen Teilnahme an den Angeboten ein.

-> Link auf PDF-Datei Freizeitkalender-2022

Gemeindebrief miteinander

Gemeindebrief Juni – August 2022

miteinander – Der Gemeindebrief der Kirchengemeinden Gröden, Großthiemig und Hirschfeld. Die Ausgabe für Juni bis August 2022.

–> Link auf den Gemeindebrief als PDF-Datei

Gemeindebrief miteinander

Gemeindebrief März – Mai 2022

miteinander – Der Gemeindebrief der Kirchengemeinden Gröden, Großthiemig und Hirschfeld. Die Ausgabe für März bis Mai 2022.

–> Link auf den Gemeindebrief als PDF-Datei

Gemeindebrief

Gemeindebrief Dez. 2021 – Feb. 2022

miteinander – Der Gemeindebrief der Kirchengemeinden Gröden, Großthiemig und Hirschfeld. Die Ausgabe für Dezember 2021 bis Februar 2022.

–> Link zur Datei

Gemeindebrief miteinander

Gemeindebrief Sep. – Nov. 2021

miteinander – Der Gemeindebrief der Kirchengemeinden Gröden, Großthiemig und Hirschfeld. Die Ausgabe für September bis November 2021.

–> Link zur Datei

Spendenaufruf für die Sanierung Fassade Kirchenschiff Großthiemig

Liebe Gemeindeglieder!
Liebe Einwohner/innen von Großthiemig!

Wenn wir in Richtung Großthiemig fahren, sehen wir zuerst den Kirchturm, der uns schon von weitem begrüßt. Dann wissen wir, wir sind wieder daheim. Ein schönes Gefühl ist das.

Der Kirchturm wurde vor einigen Jahren von außen saniert. Nun ist das Kirchenschiff an der Reihe. Damit wird das Bauwerk Kirche helfen, unseren Ort noch schöner zu machen. Wegen der Pandemie hat sich der Baubeginn verzögert, aber nun wird es losgehen.

Weiterlesen