Neptunfest ein voller Erfolg

Neptunfest 2013Das Freibad ist mittlerweile zum beliebten Treffpunkt für Rentner, Jugendliche und ganze Familien geworden. Was will man auch anstellen bei solch ungewohnten extremen Temperaturen, als das kühle Nass in vollem Umfang zu genießen.  Nun entschloss sich kurzerhand eine unternehmungslustige Truppe, M. Ott, D. Werner und R. Sanne in Absprache mit dem Schwimmmeister S. Przybylski, bei herrlichstem Badewetter ein Neptunfest durchzuführen.
Sportchef A. Gündel organisierte die Disco mit Th. Sadowski, die auch gleich vom hiesigen Sportverein bezahlt wurde und Sportlerklauseinhaberin  S. Gündel sorgte für das leibliche Wohl der Besucher.
Auch andere freiwillige Helfer gab zur Genüge.

Erfreulicherweise muss man sagen, dass sich viele Badegäste, auch auswärtige, an dem wirklich unterhaltsamen Programm beteiligten, sodass die rund 300 Zuschauer durchaus auf ihre Kosten kamen.
Zu Beginn traf natürlich auf dem Wasserweg Neptun mit seinem Gefolge ein und suchte sich seine „Liebhaber“ aus, die dann die gewohnten Taufritualien über sich ergehen lassen mussten. Dabei hatten die eingesetzten Fänger nicht immer ein leichtes Spiel.

Die anschließenden Wettbewerbe für Kinder, Männer und Frauen im Wettschwimmen und Turmspringen sorgten oft für helle Begeisterung. Dafür wurden die besten mit Preisen belohnt.

Rundum war es eine gelungene Sache, die auch unter dem Motto stand: „Alkoholfrei Sport genießen – unser Verein macht mit!“

H. Gärtner

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.