Der Sachsenmeister kommt aus Großthiemig

Oliver Grafe auf Rekordjagd

Seit 2016 züchtet Oliver Grafe Kürbisse in Großthiemig. Am 19.09.2021 beteiligte er sich an den Sachsenmeisterschaften in Ludwigsdorf. Er transportierte dafür seinen zweitschwersten Kürbis nach Sachsen. Der Kürbis hat ein stolzes Gewicht von 681,5 kg. Mit diesem Schwergewicht gewann Oliver die Sachsenmeisterschaft. Platz 2 wog 493 kg. Im Schnitt wächst ein Kürbis 90 Tage, ab Juli nimmt er ca. 30kg pro Tag zu. So eine Monsterpflanze braucht ca 400 Liter Wasser am Tag. Oliver hat aber noch eine Nummer größer in seinem Garten. Mit diesem nimmt er am 26.09.2021 am größten Kürbiswiegen der Welt in Klaistow teil. Rekord steht bei 761 kg (Gewicht von 2020). Olivers Kürbis misst 1,70m x 1,80m., das Gewicht bleibt noch geheim.

         

 

Ab sofort gibt es wieder wunderschöne Speisekürbisse bei der Familie Grafe. Einfach bei Oliver Grafe vorbei kommen und im Büro melden.

Viel Erfolgt wünscht die Gemeinde Großthiemig

 

Update: Oliver Grafe hat mit 868 kg den Brandenburg-Rekord geknackt ! 

Brandenburg-Rekord 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.