Großthiemiger Seifenkistenfahrer räumen Preise ab

Am 20.09.08 ging es mit 4 Seifenkisten und 5 Piloten zum Neuenhagener Seifenkistenrennen.Da der Ort ca. 190 Kilometer weit weg war, hieß es 4.30 Uhr wecken. Verschlafen hat niemand, denn alle waren heiß auf das Rennen, das den Abschluss der Saison und zugleich den Höhepunkt darstellte. Denn mit Lisa Trobisch, Philipp Grafe und Dirk Hausmann gewannen die Großthiemiger gleich drei mal den 3.Platz. Die anderen 2 Piloten, Alois Bodack und Maurice Hörnig, konnten sich ebenfalls über sehr gute Platzierungen freuen. Sie belegten in Ihren Altersklassen den 6. und 5. Platz.

Weiterhin bekamen die Teams aus Großthiemig den Sonderpreis für die weiteste Anreise überreicht. Man hätte Ihn uns aber auch für den längsten Bremsweg überreichen können. Denn das B.W.R.G. Racing Team sei hier nochmals aufgefordert die Bremsen zu verbessern.
Rene Bodack Vorsitzender des Dorfclubs nahm diesen Preis stellvertretend für alle entgegen und nutzte die Gelegenheit auf dem Siegerpodest, um alle Seifenkistenfreunde zum 3. Großthiemiger Seifenkistenrennen am 01. und 02. Mai 2009 nach Großthiemig einzuladen. Einige versprachen zu kommen und erkundigten sich, wo denn Großthiemig auf der Landkarte läge.

Somit hat es sich für alle Teilnehmer wirklich gelohnt ein Kiste zu bauen, denn schließlich konnte man an drei Rennen teilnehmen. Bilder und Platzierungen vom Neuenhagener Seifenkistenrennen  finden Sie unter www.grundschule-hans-fallada.de .

René Bodack
1.Vorsitzender
Dorfclub Großthiemig e.V.

 

 

Gruppenbild Seifenkistenrennen Neuenhagen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.