Spielbericht: SV Eintracht Ortrand – JSG Schradenland

JSG Schradenland25.09. 2009 Punktspiel  JSG F – Junioren

SV Eintracht Ortrand : JSG Schradenland
6          :         0

Favorit setzte sich durch!

Alle Kinder fuhren hoch angespannt zum Ortsderby nach Ortrand, man wollte versuchen den Favoriten zu ärgern.
Die Anfangsphase begann gleich mit einem Ansturm der Ortrander, den man gut überstand. Danach versuchte  die JSG den einen oder anderen guten Spielzug vor das Ortrander Tor zu bringen, welche aber alle ohne Torerfolg blieben.
Alle gaben ihr bestes und hielten dagegen, jedoch konnte der doch verdiente Führungstreffer für Ortrand nicht verhindert werden.           
In der 2. Halbzeit dann teilweise ein anderes Bild auf dem Rasen in Ortrand. Die Favoriten  wurden teilweise in ihrer eigenen Hälfte eingeschnürt und man hatte das Pech, das für Ortrand (Spielstand 0:1) zweimal die Latte rettete.
Schade, dass verletzungsbedingt Elyas B. ausgewechselt werden musste, die Kräfte der kämpfenden JSG schwanden und der eingewechselte Leon Krämer (SV Ortrand) sein ganzes können zeigte.

Fazit: Alle Großthiemiger Anhänger waren mit der Leistung der jungen Kicker zufrieden, trotz der vielleicht etwas zu hohen Niederlage.

MO

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.