MA: Großthiemig: Traktorenhalle abgebrannt

Märkische AllgemeineEin Tagvor Männertag stand gegen 23:40 Uhr eine Traktorenhalle in Großthiemig hell in Flammen. Auf dem Technikstützpunkt eines landwirtschaftlichen Unternehmens war aus ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. 40 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schradenland waren mit den Löscharbeiten bis zum Donnerstagnachmittag beschäftigt.

Die Technikhalle hatte die Ausmaße von etwa 30 mal 8 Meter. Unter anderen brannten ein Radlader und ein Mähwerk völlig aus. Nach erster Brandortuntersuchung vor Ort wurde das rechte Vorderrad eines Teleskopladers als Brandausbruchstelle lokalisiert.

Ob es sich um einen technischen Defekt oder Brandstiftung handelt, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an. Nach ersten Einschätzungen ist ein Schaden von über 150.000 € entstanden. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

 

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.