LR: Tolle Kisten rollen die Grünewalder Maasbergstraße im Eiltempo hinab

Einst waLausitzer Rundschaur das Seifenkistenrennen in der Maasbergstraße in Grünewalde eine Gaudiveranstaltung für die Einwohner. Doch mit der Zeit ist dieses Ereignis in seiner Bedeutung enorm gewachsen.

„Wir führen in diesem Jahr zum ersten Mal einen offiziellen Wertungslauf zur brandenburgischen Meisterschaft durch”, verrät Enrico Kirschner, Cheforganisator und Vorstandsvorsitzender des veranstaltenden Fakir-Vereins. Ideengeber René Bodack von den Seifenkistenfreunden aus Großthiemig weiß warum. „In Brandenburg gibt es noch nicht so viele Seifenkistenrennen, aber viele Freunde. Deshalb die Meisterschaft.“ Und so wurde in Grünewalde diesmal der 2. Wertungslauf der Brandenburg-Meisterschaft ausgetragen.

 

Weiterlesen auf lr-online.de

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.