F-Junioren als Eskortteam beim Champions League Spiel

JSG SchradenlandDie JSG Schradenland war mit seiner F-Juniorenmannschaft am vergangenen Mittwoch den 02.11.2011 beim Champions League Spiel 1.FFC Turbine Potsdam gegen Glasgow City LFC, was die Turbinefrauen mit 10:0 gewannen, Eskortkinder.
Eine Bewerbung von Trainer Hermann Günther, brachte für die JSG den Zuschlag zum Auflaufen. 8 vollgefüllte Pkws starteten um 13:30 Uhr Richtung Potsdam, da man sich mit den Verantwortlichen, um 16.00 Uhr am Karl Liebknecht Stadion (Karli) in Babelsberg treffen wollte. Dort wurden wir von Turbine super in Empfang genommen. Die Auflaufkinder wurden komplett von Turbine Potsdam eingekleidet. Dann um 17.00 Uhr der Höhepunkt! Unsere Jungs beleiteten die Turbine Mädels auf den Rasen des Stadion.
Wenn man auch die Anspannung den Kindern nicht an sah, aber der Herzschlag war im Einlauftunnel klar zu hören. Der Trubel mit den Kameras, alle rannten wild um her und dann ließen uns die Spielerinnen auch noch warten (waren sicher aufgeregt) es war einfach eine tolle Erfahrung.
Nach dem Auflaufen ging die JSG sich schnell umziehen und verfolgt den souveränen Heimsieg der Turbine Frauen.

Besonders bedanken möchten wir uns bei Andrea Albrecht und beim 1 FFC Turbine Potsdam.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.