Beschluß der Gemeindevertretersitzung am 23.02.2012

GroßthiemigAuf der Sitzung der Gemeindevertretung Großthiemig am 23.02.2012 wurden folgende Beschlüsse gefasst, die hiermit öffentlich bekannt gemacht werden

Beschluss-Nr.: 04/2012

Die Gemeindevertretung Großthiemig überträgt die Aufgaben für das Tourismusmarketing der Gemeinde Großthiemig zum 1. Januar 2012 an das Amt Schradenland. Dafür wird im Amt eine geringfügige Stelle eingerichtet. Die Gemeinde Großthiemig beteiligt sich an den finanziellen Personalaufwendungen für die geringfügige Beschäftigung mit 1.200 EUR/Jahr bzw. 100 EUR/Monat.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.