Heimatkundlicher Abend anlässlich 650 Jahre urkundlicher Ersterwähnung von Großthiemig (1364-2014)

Heimatkundlicher Abend anlässlich 650 Jahre urkundlicher Ersterwähnung von Großthiemig (1364-2014)
im Gasthof “Zur Linde” – am Freitag, dem 28. März, um 18.00 Uhr
650 Jahre Großthiemig

Die Schradenbuchautoren Dietrich Hanspach, Reinhard Kißro und Ralf Uschner führen mit ortsbezogenen Beiträgen durch die Ortsgeschichte

Es laden herzlich ein: Andreas Klemm, der Bürgermeister und Thilo Richter, der Amtsdirektor.
2014 vortrag 650jahre grossthiemig

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.