Martinsfest in der Evangelischen Schraden-Grundschule

Am 11.11.2014 haben die Schüler der Evangelischen Schraden-Grundschule in Großthiemig den Martinstag gefeiert.
Dazu waren wieder alle Eltern, Großeltern und Geschwister eingeladen.
Alle Kinder konnten mit ihren Eltern und Geschwistern zusammen Laternen für den Martinsumzug basteln. Bevor es zum Gottesdienst ging, konnten sich alle Besucher und Schulkinder erst einmal mit Quark und Kartoffeln stärken.

Zusammen sind dann alle der Einladung zum Gottesdienst in die Kirche gefolgt, wo die Geschichte von Martin erzählt und dargestellt wurde.
Nach dem Gottesdienst konnten dann alle Kinder ihre selbstgebastelten Laternen ausprobieren und sich dem Martinsumzugs durch Großthiemig mit leuchtenden Laternen anschließen.

Das Schradenschulteam
Cathleen Ruschke-Burghardt
i.V. Annett Koßmann

joomplu:3167

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.