JSG Punktspiele am 14.03. und 21.03.2010

JSG Schradenland

Bericht Punktspiel vom 21.03.2010 gegen Grün Weiß Plessa:

Der Tabellenzweite kam mit breiter Brust nach Großthiemig und wollte mit einem Sieg seine Tabellenposition verteidigen. Für unsere Kicker stand eine Wiedergutmachung vom Hinspiel an, welches mit 0:4 verloren ging. Da kurzfristig noch krankheitsbedingt Mick Lehmann und Stanley Ott ausfielen, waren die Voraussetzungen nicht die besten. Aus einer starken Abwehr und mit schnellen Zügen wollte man den Favoriten ärgern. Einen solcher Spielzüge konnte dann Denny Stephan erfolgreich abschließen. Wenn sich Julian Nierenberg nicht Minuten später die Butter vom Brot nehmen lassen hätte, wäre vielleicht das Spiel anders ausgegangen. Was aber folgte war noch der Ausgleich vor der Pause. In der zweiten Hälfte hatten unsere Kicker nichts mehr zuzusetzen und man konnte mit dem Endstand von 1:4 zufrieden sein.

WENN DER GEGNER BESSER IST, MUSS MAN DAS AUCH MAL NEIDLOS ANERKENNEN!

 

Bericht Punktspiel vom 14.03.2010 gegen JSG Lausitzring:

Da man das Hinspiel in Schipkau verloren hatte, sollte nun alles besser werden. Was man dann auf dem Spielfeld sah, ähnelte dem ersten Punktspiel unserer Jungs. Spielzüge, Abspiele bzw. Chancen waren Mangelware und das Wetter brachte den Rest dazu. So ging man auch mit einem Halbzeitstand von 0:0 in die Kabine. Alles stellte sich schon auf ein Unentschieden ein, doch dann tauche Denny Stephan vor dem Tor der Gäste auf. Seinen Schuss konnte der Torwart noch abwehren, aber beim Nachschuss von Julian Nierenberg war er machtlos. So blieb es dann auch bis zum Abpfiff. Erwähnenswert ist auch die gute Leistung von Michelle Pulwer.

MIT ETWAS GLÜCK ZUM ERSTEN SIEG 2010!

 

(mo)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.