Spielbericht SG Grüne Eiche Großthiemig – VfB Hohenleipisch

SG Grüne Eiche GroßthiemigSG Grüne Eiche Großthiemig – VfB Hohenleipisch II 2:4 (1:1)

Eine abwechslungsreiche Partie mit Chancen auf beiden Seiten entwickelt sich von Anfang an. Die Gäste begann spieltechnisch sicher mussten sich aber auch nach 7. Minuten bei ihrem Torwart bedanken der eine klare Einschußmöglichkeit verhinderte aber auch Torwartersatz Martin Heiße rettete im Gegenzug für Großthiemig. Ein Pressschlag wenig später sprang Guido Naumann ans Knie und der Ball lag im eigenen Tor aber Krzystof Zieleinski egalisierte die Führung kurz darauf mit einer herrlichen Einzelleistung. Nach der Pause erhöhte der Gastgeber den Druck aber die zahlreichen Chancen blieben wie zuletzt ungenutzt, so auch in der 60. Minute als erneut Krzytof Zielinski allein auf VfB- Tor lief aber scheiterte und im direkten  Konter  Michael Roigk zur Führung traf. Der Gastgeber konnte nach Ecke per Kopf wieder ausgleichen und ein Lattenfreistoß von Sven Brunn wäre fast die Führung gewesen. Vielleicht hätten sich die Großthiemiger mit dem einen Punkt zufrieden geben sollen und diesen in den Schlussminuten zu sichern, aber man wollte den Dreier und lief dabei ins offene Messer der Gäste, die abgeklärt ihre Chancen zum etwas glücklichen Sieg nutzten.

23. Min. 0:1 Naumann, Guido (Eigentor)
25. Min. 1:1 Zielinski, Krzystof
60. Min. 1:2 Roigk, Michael
71. Min. 2:2 Zielinski, Krzystof
86. Min. 2:3 Roigk, Michael
90. Min. 2:4 Werner Stefan

Zuschauer: 75
Schiedsrichter: Wünsch Pierre (Bad Liebenwerda)

AGündel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.