Rotkäppchen in der KiTa Sonnenschein

Rotkäppchen zu Besuch in der Kita Sonnenschein

Am 16.06.2021 konnte die (Groß-)Eltern-Märchengruppe nach langer Pause die Kinder der Kindertagesstätte Sonnenschein in Großthiemig endlich wieder mit einem Märchenspiel verzaubern.

Die Kinder waren schon sehr gespannt und spitzten Ihre Ohren als die Vorleserin Ihr dickes Märchenbuch aufklappte. Wie jedes Märchen begann die Vorstellung mit “Es war einmal…”
Das Rotkäppchen kam zu Besuch in den Kindergarten und wurde von der Mutter auf den Weg geschickt, der kranken Großmutter
Kuchen und Wein zu bringen. Gemeinsam mit Ihrem Freund, dem Häschen, machte Sie sich auf den Weg durch den tiefen Wald. Sie sangen, tanzten und plauderten mit dem Jäger, welcher Sie vor dem Wolf warnte. Dieser ließ nicht lange auf sich warten und schlich sich durch das Dickicht des Kindergartens an Rotkäppchen heran.

Die Kinder konnten Ihre Augen kaum von diesem hinterlistigen Tier lassen und leider auch nicht verhindern, dass er die Großmutter und das Rotkäppchen fraß. Zum Glück holte das Häschen den
Jäger zur Hilfe. Er rettete die Zwei aus dem Mages des Wolfes und füllte diesen mit großen Steinen. Der böse Wolf ertrank wenig später im Brunnen vorm Haus. “Und wenn Sie nicht gestorben sind, so feiern die Darsteller noch heute!”

Im Anschluss überraschte der Bürgermeister alle Kinder, Erzieher und Darsteller mit einem kühlen Eis. Dieses schmeckte aufgrund der heißen Temperaturen an dem Tag besonders gut.

Ein großes DANKESCHÖN sagen alle Kinder und Erzieherinnen unserer Märchengruppe für diese spannende und zugleich lustige Aufführung sowie allen Eltern, die mit Sonnenschutz für schattige Plätzchen zum Genießen des Märchenspiels gesorgt haben.

2021_kita_rotkaeppchen2

 

2021_kita_rotkaeppchen1

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.