Bildzeitung: Aktion “Statt – Fest”

Hallo,
wir haben wieder mal eine erfreuliche Meldung für alle Großthiemiger, welche auch in der Bildzeitung heute veröffentlicht wurde, jedoch in sehr stark gekürzter Form.
Hier nun die gesamte Entstehungsgeschichte.
Sabine Gündel (Sportlerklause) und Gerd Haussmann (Außendienstmitarbeiter Feldschlößchen AG) informierte den
Vereinsvorsitzenden der SG Grüne Eiche Großthiemig, über die Aktion “Statt – Fest” der Feldschlößchenbrauerei Dresden, wo man 50 Wochen lang 1000,00 € für soziale Zwecke gewinnen kann.

Uneigennützig und ohne lange zu überlegen verfasste Andre Gündel eine Bewerbung für ein Projekt im Ort,
welches das Geld dringend benötigt.

Hier die Bewerbung zur Aktion “Statt – Fest”:

 

Hallo Herr Gärtner,
vielen Dank für die schnelle Beantwortung meiner Anfrage. Als ich Ihre Mail gelesen habe, ist mir sofort ein Vorhaben eingefallen, welche wir als SG Grüne Eiche Großthiemig seit längerer Zeit unterstützen und nicht gerade alltäglich für einen reinen Sportverein ist.
Es handelt sich hierbei um unser Freibad, welches vor 62 Jahren in der Gemeinde Großthiemig erbaut wurde. Das besondere an dieser Anlage ist, das es sein Flair über die gesamten Jahre nicht verloren hat und zu Recht den Status Baudenkmal in der Denkmalliste hat. Auch ein 50 Meter- Becken und ein Kinderbecken welches mit eigenen Brunnenwasser gefüllt ist hat kaum
noch jemand aufzuweisen. Natürlich nagt auch am Großthiemiger Freibad der Zahn der Zeit und somit kämpft die Gemeinde Jahr für Jahr um den Erhalt dieser Anlage die besonders von den jüngsten im Ort sehr gern genutzt wird. Die finanziellen Mittel für eine dringende Sanierung der Beckenbereiche ist aus dem Gemeindehaushalt nicht zu stemmen und beantragte Fördermittel wurden bisher abgelehnt. In Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr des Ortes und der Gemeinde versuchen wir nun ehrenamtlich seit einigen Jahren Stück für Stück die Anlage am “Leben” zu halten, so wurden Wasserballtore, Startblöcke und ein Beachvolleyplatz gebaut, eine Kinderrutsche installiert, der Sanitärbereich renoviert und ein Imbisshäuschen mit Pflasterfläche und Sitzgelegenheiten errichtet. In diesem Jahr sollten beide Becken mit einem neuen Anstrich versehen werden. Leider konnte diese Maßnahme nicht zu Ende gebracht werden, da kein Geld mehr für die restliche Farbe vorhanden war. Vielleicht könnte man mit der Aktion “Statt- Fest” dieses Vorhaben unterstützen und somit das Geld für die restliche Farbe (ca. 1200,00?) aufbringen.
Herr Gärtner, obwohl wir als Sportverein bei einer Bewilligung auch das Geld gut gebrauchen könnten, hätte dieser Verwendungszweck Vorrang, da ein großer Teil unserer Vereinsmitglieder diese Begegnungsstätte selbst
nutzt und sich damit auch verbunden fühlt.
Außer mir weiß noch keiner etwas von dieser Anfrage, denn wenn es klappen
sollte wäre natürlich die Freude um so größer und wir hätte als Verein, Dank Ihrer Hilfe wieder was tolles für unser Heimatdorf getan.
Um sich mal ein Bild von dieser Anlage zu machen habe ich folgenden Link für Sie installiert.

http://www.schraden-portal.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=19041

In der Hoffnung einer freudigen Rückantwort, verbleibe ich mit den besten Grüßen aus Großthiemig!

Andre Gündel

 

 

DAS ERGEBNIS IST IM ZEITUNGSARTIKEL ZU SEHEN!

MO

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.