Die letzten Tage als Kindergartenkind

In den letzten Wochen nutzten die Vorschüler die Zeit um ihre Umgebung nochmal genauer zu erkunden. Zu Beginn wanderten die Kinder von Großthiemig nach Frauwalde. Dort angekommen erwartete sie ein leckeres Mittagessen in der Gaststätte „Zum Dorfkrug“. Zurück ging es dann mit einer gemütlichen Kutschfahrt durch das Grüne.

Als nächstes besuchte die Gruppe die Baumschule in Großthiemig. Mit einem Rundgang bekamen die Kinder einen Einblick in den Beruf des Gärtners. Besonders interessierten sich die Kinder für die Pflanzmaschine, die sie auch im Einsatz bestaunen durften.
Weitere interessante Maschinen entdeckten sie bei der LPG (Agrarwirtschaft) . Die Mitarbeiter zeigten, wofür die Maschinen in der Landwirtschaft eingesetzt werden.
Ein besonderes Highlight war der Besuch der freiwilligen Feuerwehr im Kindergarten. Nachdem die Zuckertütenkinder viel Wissen über den wichtigen Beruf erhaschten, durften sie bei einer sportlichen Feuerwehrprüfung in der Sporthalle zeigen wie geschickt sie sind.

Auch die Abfallwirtschaft besuchte die Vorschulgruppe und zeigte spielerisch wie der Abfall richtig getrennt wird. Besonders stolz waren die Kinder, als sie selber mit einem Knopfdruck eine gelbe Tonne in das Abfallauto transportieren durften.
Kurz vor dem Ende reisten die Vorschulkinder gemeinsam mit den Hortkindern nach Moritzburg und besuchten den Kletterpark. Mit viel Mut und Geschick verwandelten sich die Kinder in große Kletterer.
In der letzten Woche pflegten die 6 Vorschulkinder den Zuckertütenbaum mit Zuckerwasser. Von Tag zu Tag entwickelte sich aus einer Blüte eine kleine Zuckertüte. Am 08.07.22 war es dann so weit. Der große Tag war da, das lang erwartete Zuckertütenfest. Nach einem Theaterstück „die Schildkröte feiert Schulanfang“, gespielt von der Bienengruppe, traten die 6 Kinder bei ihrer „Schulprüfung“ an. Alle Kinder zeigten, dass sie bereit für die Schule sind. So konnte jedes Kind stolz seine Zuckertüte vom Baum entgegen nehmen.
Für den Nachmittag organisierten die Eltern eine Abschlussfeier. Mit einer Kutschfahrt ging es auf die Suche nach dem 2. Zuckertütenbaum. Dieser befand sich in der Jugendherberge in Gröden. Wir wünschen den Kindern einen schönen Schulanfang und einen guten Start für die Schule.

Die Erzieher der Kita „Sonnenschein“

Kita Abschluss 2022 Kita Abschluss 2022 Kita Abschluss 2022

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.