Dorfclub Großthiemig e.V.

Am 23.02.2007 fanden sich 13 der nunmehr schon 16 Mitglieder des Dorfclubs Großthiemig zur ersten Jahreshauptversammlung zusammen.
An diesem Tage wurde das erste mal Resümee gezogen.

Der Dorfclub veranstaltete 2006 das 2´te Großthiemiger Badfest wobei die Mitglieder des Vereins vor der Eröffnung des Bades tatkräftig zu Werke gingen. So wurde das gesammte Schwimmbecken mit einem Farbanstrich versehen und das Büro des Bademeisters von außen gestrichen.
Das Badfest wurde ein toller Erfolg und wird dieses Jahr wieder vom Dorfclub Großthiemig e.V. organisiert.

 

Erst kürzlich konnte sich der Dorfclub über den Erfolg bei der 2. Weiberfastnacht freuen, denn mit 160 Frauen waren wir restlos ausverkauft. In 2008 hoffen wir natürlich mit einem vergleichbaren Zuspruch.

Unterm Strich konnte der Dorfclub auf ein sehr  erfolgreiches erstes Jahr zurückblicken in dem er sich mit seinen Veranstaltungen im Dorf einen Namen gemacht hat.
René Bodack bedankte sich bei allen Mitglieder des Vereins für die vielen Stunden in denen Sie sich in den Verein einbrachten.

In der Versammlung wurde der alte Vorstand entlastet.
Als 1. Vorsitzender wurde René Bodack wiedergewählt. Stellvertreter ist weiterhin Frau Katrin Trobisch und auch im Amt als Kassenwart bestätigt wurde Bernd Trobisch.

Auch in diesem Jahr hofft der Dorfclub Großthiemig e.V. auf ein ähnlich
tolles Jahr.

René Bodack
1.Vorsitzender

Großthiemig gründete “Dorfclub Großthiemig e. V”

Engagierte Bürger der Gemeinde Großthiemig gründeten jetzt einen Dorfclub.

Als Vereinschef wurde René Bodack gewählt.

 

Ziel des Vereins ist es, kulturelle Angebote im Ort zu schaffen bzw. auszubauen. Feste im Ort sollen gemeinsam mit den Vereinen organisiert werden.

 

Als erstes Vorhaben wird der Dorfclub die Organisation des Badfestes übernehmen.

Mit Ideen und Wünschen können sich alle Großthiemiger an den Dorfclub wenden.

Chronik der Freiwilligen Feuerwehr Großthiemig

 

Am 01.06.1924 wurde in Großthiemig eine freiwillige Feuerwehr gegründet. Die Feuerwehr hat in ihrer 80- jährigen Geschichte unseres Ortes ein großes Stück seines Weges begleitet. Die 80 Jahre ihres Bestehens waren eine Zeit mit Höhen und Tiefen, Freiwilliger- und Pflichtfeuerwehr.

Chronik 75 Jahre Freiwillige Feuerwehr

 

 

 

 

 

Um die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Großthiemig auch für künftige Generationen zu bewahren wurde begonnen diese Chronik zu schreiben.
Leider ist diese noch sehr lückenhaft, da Wissen und Erlebtes in Vergangenheit geriet.

Alle, die diese Chronik lesen und Aussagen vertiefen, ergänzen oder verbessern können, werden gebeten sich an die Autoren zu wenden, um diese fortschreiben zu können.